Kostenloser Versand ab 50 € - Klimaneutrale Lieferung - 30 Tage Rückgaberecht
0 Einkaufswagen
In den Einkaufswagen
    Sie haben Artikel in Ihrem Warenkorb
    Sie haben 1 Artikel in Ihrem Warenkorb
    Gesamt

    Blog

    Delphinschutz und wie du helfen kannst!

    Delphinschutz und wie du helfen kannst!

    Schon mal von der GRD gehört? Ja, Nein, Vielleicht? Kein Problem, wir verraten euch worum es geht. GRD steht für die Gesellschaft zur Rettung der Delphine. Bereits 1991 erkannte der dreimalige Weltumsegler Rollo Gebhard und seine Frau Angelika den Notstand dieser unglaublich einzigartigen Meeressäuger durch die Verschmutzung der Meere! 


    Durchbruch des Delfinschutzes!


    Gebhard gelang es sehr bald in enger Zusammenarbeit mit dem Internationalen Kontrollprogramm für delfinsicher gefangenen Thunfisch (SAFE) Thunfischimporteure und - händler dazu zu verpflichten den Handel mit Thunfisch einzustellen, der mit dem Einsatz von Treibnetzen bei der Jagd in Verbindung gebracht werden kann. Daraufhin passte die Fischfangindustrie ihre Fangstrategien den Anforderungen an. Das führte dazu, dass seit 1993 zwischen 80.000 - 100.000 Delfine jährlich vor dem grausamen Beifangtod bei der Thunfischjagd bewahrt werden konnten.

     

    Wir stellen ein paar Projekte der Gesellschaft zur Rettung der Delphine vor:

    Geisternetze - Das Problem mit dem Plastik!

    Geisternetze, die „lautlosen Killer“, töten jedes Jahr mehr als 136.000 Seehunde, Seelöwen, Delfine, Wale sowie Millionen Vögel, Meeresschildkröten, Fische und andere Tiere. Zusammen mit Kooperationspartnern bergt der Delphinschutz Unmengen an Plastikmüll aus den Gewässern und sorgen tagtäglich weltweit für die Rettung verletzter Delfine. 

    KROATIEN - Rettung der letzten Adria-Delfine

    Die GRD will das Aussterben der letzten ca. 220 Großen Tümmler, die in der Adria überlebt haben, verhindern und ihre Lebensräume schützen.

    PERU - Große Tümmler im Paracas

    Kampagnen gegen illegale Delfinjagd und Dynamitfischerei. Aktionen zur Beseitigung von Plastikmüll, Einführung von Plastik-Recycling, Durchführung von Schulprojekten, Delfin-Langzeitmonitoring.

    ... und viele mehr!


    Und jetzt du -  Delfinschützer aufgepasst!

    Dir liegen Delfine und der Meeresschutz am Herzen? Dann werde aktiv! Du kannst den Delphinschutz auf verschiedene Weise unterstützen. Zum Beispiel mit einer Spende, Patenschaft oder als Förderer.

    Die GRD hat außerdem einen Merchandise Shop wo du süße Geschenkideen und Accessoires findest. 100% der Erlöse kommt dem Verein zu Gute. Seit Kurzem sind hier auch unsere fancy Trinkflaschen mit dem GRD-Delfin-Logo erhältlich. Unterstütze mit dem Kauf einer Flasche nicht nur Projekte zur Rettung der Delfine, sondern leiste direkt einen Beitrag zum Umweltschutz durch deinen Verzicht von Einwegplastik. 

    "Wer MEER bewegen will, 
    muss sich selbst bewegen!"

    - Sigmar Solbach (Vorsitzender der Geselschaft zur Rettung der Delphine)

     





    Rezeptideen für fancy Getränke zu Weihnachten

    Rezeptideen für fancy Getränke zu Weihnachten

    Du suchst noch nach leckeren Getränkerezepten für die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage. Hier haben wir drei köstliche wärmende Wintergetränke

    Cremige heiße Schokolade


    Du brauchst:

    200 ml Pflanzenmilch deiner Wahl, z.B. Mandelmilch

    1-2 Medjool-Datteln, entsteint

    1 EL Rohkakao

    1 TL Kokosöl oder Mandelmus

    1 Prise gemahlener Zimt

    Eine Messerspitze Abrieb einer Vanilleschote


    So geht’s:

    Mixe alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer. Es sollte eine cremige Konsistenz entstehen. Anschließend kannst du die heiße Schokolade in einem Topf aufwärmen.



    Selbstgemachter Punsch


    Du brauchst:

    200 ml Früchtetee

    Einen Schuss Orangensaft

    1 TL Zimt


    So geht’s:

    Bereite den Früchtetee wie gewohnt zu. Füge den Zimt hinzu und rühre das Ganze um, bis er sich gleichmäßig vermischt hat. Gib zuletzt noch den Orangensaft in deinen Punsch.

     

    Apfelpunsch

    Du brauchst:

    300 ml naturtrüben Apfelsaft

    3 EL Kokosmilch

    eine Prise Zimt

    So geht's:

    Erhitze den Apfelsaft mit der Kokosmilch und gib eine Prise Zimt dazu. So leicht, so schnell und so unglaublich lecker.

     P. S. alle Getränke könnt ihr mit etwas Rotwein oder Rum auf für Erwachsene verfeinern. ;)

    Hast du keine Zeit, um die Getränke in Ruhe zu Hause zu genießen? Dann nimm sie doch einfach in einer Thermosflasche von Fancy Trinken mit. Darin bleiben Heißgetränke bis zu 18h lang warm. Schau gleich mal in unserem Onlineshop vorbei!

    Vegane Rezeptideen zu Weihnachten

    Vegane Rezeptideen zu Weihnachten

    Veganes Weihnachten? Wie?


    Weihnachtsbaum im Topf und Geschenke sind gekauft, die Weihnachtsdeko steht…. doch irgendwas fehlt doch jetzt noch. Richtig, das Weihnachtsessen! Was soll es diesmal sein? Braten, Würstel, Gulasch mit Knödel und Sauerkraut....? 


    Puh, das klingt ziemlich mächtig und so gar nicht nachhaltig. Deswegen haben wir uns Gedanken dazu gemacht, wie ihr das Weihnachtsmenü richtig lecker und sogar zu 100% tier- und umweltfreundlich gestalten könnt. 


    Vegan ist zu kompliziert….


    Hört sich nach “kompliziert” an, ist es aber nicht. Daher lasst euch am besten einfach darauf ein und von unseren drei verschiedenen veganen Weihnachtshighlights/Gourmethighlights inspirieren! 


    Rezeptideen für vegane Weihnachten

    Veganer Rollbraten

    Skeptisch? Müsst ihr nicht sein, denn Eatthis hat sich mit ihrem/seinem Seitan Rollbraten mit veganer Bacon Kruste wieder einmal selbst übertroffen. Außen glänzt er mit seiner crunchy veganen Kruste, innen überzeugt er mit seiner Füllung aus Kräutern, gerösteten Nüssen und pflanzlichem Frischkäse. Nicht mal auf die heiß geliebte Bratensoße muss verzichtet werden. Einfach ein Träumchen mit einem absolut stressfreien Rezept.

     

    Veganes Gulasch mit Pfannenknödeln & Rotkraut

    Alle Jahre wieder steht an den Weihnachtsfeiertagen gerne ein würziger und deftiger Gulaschtopf auf dem Tisch. Die hausgemachten Knödel nach Omas Rezept dürfen selbstverständlich nicht fehlen, besser geht’s einfach nicht! Oder vielleicht doch!?  Zuckerjagdwurst zeigt, wie ihr mit nur kleinen Abänderungen des herkömmlichen Rezepts eine vegane Köstlichkeit auf den Tisch zaubern könnt. Dazu gibt es neben den Knödeln noch leckeres selbstgemachtes Rotkraut. Wie das geht, seht ihr auch gleichmal hier 


  • Gefüllter Wirsing
  • Also das klingt ja mal richtig gesund, schmeckt das denn auch? Na klar, unterschätze nie den Wirsing! Ein richtiger Leckerbissen ist das! Das zeigt uns auch das festliche Rezept von KrautKopf. Und hierfür braucht ihr nun wirklich nicht viel und vor allem keine special effects. Wenn es dann doch mal schnell gehen muss, ist dieses Weihnachtsrezept ein Superheld, das perfekt mit anderen Speisen kombiniert werden kann! Wir sind begeistert vom Wirsing und besonders von diesem Gericht!


     

    Wir hoffen das Kopfzerbrechen wegen des Weihnachtsessens ist verpufft und es ist das ein oder andere Schmankerl für euch dabei. Traut euch und überrascht eure Liebsten mit ein paar neuen veganen Weihnachtsschlemmereien.

     

    Wir wünschen euch auf jeden Fall eine fröhliche und tierfreundliche Weihnachtszeit!

    Nachhaltige Weihnachten

    Nachhaltige Weihnachten

    Oh du schöne Vorweihnachtszeit! Erst trinken wir noch gemütlich Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt und bald sitzen wir nervös vorm Computer oder laufen gestresst durch die Stadt um Last Minute Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Ein Glück gibt es Expresssendung und Läden die sinnlose Dinge verkaufen, die danach im Müll landen. 

    Zu Weihnachten laufen die Mülltonnen über und der Plastikverbrauch und CO2 Fußabdruck der meisten Menschen steigt erschreckend an. Die Paketdienstleister haben alle Hände voll zu tun unseren Bestellungen her zu werden, alles muss natürlich auch ordentlich verpackt werden und nach Weihnachten geht das ganze Spiel mit Retouren von vorne los. 

    Wie können wir Weihnachten nachhaltiger und sinnhafter gestalten?

    Vorbereitung und bewusst Mitdenken

    Alle Jahre wieder ist Weihnachten genau am 24.12. und doch scheint es für viele eine Überraschung zu sein. Damit du Last-Minute Panik und sinnlose Geschenke vermeiden kannst mach dir doch am Besten schon frühzeitig Gedanken zu den Geschenken. Wer hat welche Interessen? Wann habe ich Zeit für Einkäufe? Wann bin ich vielleicht eh auf dem Weihnachtsmarkt oder irgendwelchen Märkten, wo ich die Augen nach Geschenken offen halten kann.


    Spende schenken!

    Der zu Beschenkende hat schon alles? Dann suche dir doch ein Projekt aus, das du unterstützen kannst. Überlege, was dem Beschenkten am Herzen liegt. Tierschutz, Umweltschutz, Entwicklungshilfe, lokale Projekte...?  Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten sich sinnvoll engagieren zu können. Jedes Jahr könnt ihr Weihnachtswünsche von sozial benachteiligten Kindern erfüllen (Christkindl e.V.) oder gemeinsam eine Tierpatenschaft übernehmen. Mit einer Spende als Geschenk sparst du dir nicht nur eine Menge Versand, sondern machst der Umwelt, dir selbst und anderen eine große Freude.

    https://www.betterplace.org/de/projects/45595-erfulle-wunschzettel-von-munchner-kinder-in-not


    Ein Geschenk für alle! 

    Entkomme dem Bestellwahnsinn, indem du dir ein Geschenk für die ganze Familie ausdenkst. Das kann eine Schlittenfahrt, ein gemeinsamer Kochabend oder ein Spieleabend sein. Es gibt immer wieder lustige und erschwingliche Gesellschaftsspiele (Black Stories, Halt mal kurz), die du mit einem Besuch in einem Spielwarenladen besorgen kannst. Schon hast du ein tolles Geschenk, das den Weihnachtsabend immer wieder aufs Neue abwandelt.


    Kleine, individuelle Geschenke mit großer Wirkung!

    Du hast Freude daran jedem einzelnen eine Kleinigkeit zu überreichen? Auch das ist kein Problem. Versuch dich doch an DIY Geschenken wie z.B. an Bienenwachstüchern. Sie kannst du mit wenig Aufwand ganz individuell kreieren. Auch Sachen wie Lippenbalsam, Körperpeeling, Badekugeln oder Kräuteröl sind tolle DIY Ideen. Am besten gleich mit Freunden zusammen tun und gemeinsam kreativ werden. Basteln ist nicht so dein Ding? Dann nimm dir etwas Zeit, informiere dich online über nachhaltige Produkte in nahegelegenen Stores. Gut vorbereitet findest du dort schnell Geschenke, die Sinn machen und noch dazu nachhaltig produziert wurden.

    Praktische und Langlebige Geschenke

    Achte darauf, dass deine Geschenke auch einen Sinn haben und tatsächlich einen Mehrwert bringe. Das wird deinen Beschenkten freuen und der Umwelt tut es auch gut, wenn das Geschenk nicht direkt im Müll landet. Gerne empfehlen wir unsere fancy Trinkflaschen, da sie von jedem gebraucht werden können und durch die verschiedenen Motive noch eine persönliche Note bekommt. Andere nachhaltige Geschenke mit Mehrwert können wiederverwendbare Boxen, Wachstücher oder Strohhalme sein. 

    Verpacken aber bitte nachhaltig

    Natürlich sollen die Geschenke auch schön aussehen. Aber mache dir Gedanken dazu, wie du das ganze verpacken möchtest. Die meisten Verpackungen landen direkt im Müll. Wie wäre es denn Zeitungspapier, alten Landkarten, Bücherseite oder Tüchern. Und wenn es schon Geschenkpapier sein muss dann achte darauf, dass das Papier recycelt wurde oder den Blauen Engel drauf hat.

    Christbaum und Dekoration

    Braucht jeder Haushalt einen Christbaum und muss es die Nordmanntanne sein, die lange Transportwege hinter sich gelegt hat. Warum nicht einen Christbaum mieten oder im Topf kaufen. Auch bei der Dekoration hast du die Wahl. Billige Plastikdeko oder stillvolle natürliche Dekoration. Getrocknete Orangenscheiben, Zimtstangen und Strohsterne machen sich auch wunderbar am Christbaum, als Dekoration oder als Verschönerung am Geschenk

    Geschenkideen von Fancy Trinken

    Allrounder: Wiederverwendbare Trinkflasche für Tee, Kaffee, Leitungswasser oder Kaltgetränke. Kann jeder gebrauchen und durch die Motive besonders reizend für Bergfreunde, Radfahrer, Yogis und Wellenreiter.

    Für alle Teeliebhaber: Unsere Teeflasche ist ein perfektes Geschenk für alle Teefreunde. Sie hat ein herausnehmbares Teesieb für losen Tee, ist komplett dicht und dabei vor allem für unterwegs richtig praktisch. Durch die doppelwandige Isolierung bleibt der Tee 2 Stunden länger heiß. Wird mit einer Neoprenhülle geliefert für zusätzliche Isolierung und Schutz. 

    Versand klimaneutral und ressourcenschonend

    Wir versenden unsere Flaschen klimaneutral und verzichten bei der Verpackung auf Plastikfüllmaterial. Damit möchten wir deine Bestellung so umweltfreundlich wie möglich machen. 

    Wir hoffen, dass wir dir mit diesen Tipps den Weihnachtseinkauf etwas erleichtern konnten. Auf ein schönes, ruhiges, friedliches und nachhaltiges Weihnachtsfest! 

     

    Kurkuma Latte selber machen

    Kurkuma Latte selber machen

    Kurkuma Latte oder auch Goldene Milch genannt! 

    Goldgelb leuchtet das Getränk und wird auch hier in Deutschland immer beliebter. Dieser ayurvedische Gewürztrunk schmeckt nicht nur lecker sondern ist auch richtig gesund - also perfekt für die kalte Jahreszeit!

     Zubereitung - so kannst du die goldene Milch selber machen!

    Zutaten:

    300 ml Pflanzenmilch, wir empfehlen Mandelmilch

    1 TL frisch geriebenen Kurkuma oder Kurkumapulver

    1 Prise Zimt

    1 Prise Kardamom gemahlen

    1 Prise Pfeffer (damit der Kurkuma seine Wirkung entfalten kann)

    1 EL Honig

    1TL frisch geriebener Ingwer


    So geht’s: Wärme die Milch langsam in einem Topf auf dem Herd auf und rühre Zimt, Kurkuma und den Pfeffer unter, bis sich alles aufgelöst hat. Am Ende kannst du den Honig und Ingwer hinzufügen. Achtung! Dein Getränk sollte nicht zu stark erhitzt werden, weil sonst wertvolle Nährstoffe verloren gehen können.

    Selber machen oder fertig kaufen?

    Wer selbst schon mal mit Kurkuma in der Küche experimentiert hat weiß, Kurkuma färbt extrem gut. Das heißt, deine Finger und die Küche können danach ein bisschen länger als gewünscht gelb sein. Deswegen gibt es fertige Gewürzmischungen. Auch wir verkaufen au unseren Messen unsere eigen kreierte Kurkuma Latte. Nur die besten Gewürze, kein Zuckerzusatz und alles in Bio Qualität. 

    Am 07. Dezember verlosen wir im Rahmen unseres Adventskalenders auch einen Kurkuma Latte von uns.

    Tipp: Kurkuma Latte in unsere fancy Thermosflasche füllen, dass er länger heiß bleibt. ;)